Schriftgröße ändern:   A  A+  A++
 

Das Unternehmen

Logo Geria+med

Die Firma Geria + med GmbH & Co.KG ist seit über zehn Jahren zugelassener Leistungserbringer bzw. nunmehr Vertragspartner der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen (GKV) für medizinische Hilfsmittel, mit dem Schwerpunkt: Verbrauchsartikel wie Stoma- und Inkontinenzhilfen, Pflegehilfsmittel und Hautschutzprodukte.


Wir beziehen unsere Produkte von renommierten in- und ausländischen Unternehmen.
Intensive Geschäftskontakte bestehen unter anderem zum polnischen Konzern TZMO, über dessen deutsche Vertriebfirma fast 2/3 der Einkäufe realisiert werden. Weitere Lieferanten sind die Paul - Hartmann - AG, BBRAUN, sangro und Servoprax AG.


 

Zirka 85 % des Umsatzes werden bei der Versorgung von Versicherten mit saugenden Inkontinenzhilfen (IKM) verwirklicht.


Bis Ende 2008 wurden - nahezu ausschließlich im Großraum Berlin und angrenzenden Brandenburger Landkreisen - über 1.500 Endverbraucher sowohl im häuslichen als auch stationären Bereich der Altenpflege beliefert.


Nach der erfolgreichen Beteiligung an der Ausschreibung des BKK Landesverbandes Niedersachsen / Bremen (für die Jahre 2009/2010) konnte der Kundenkreis auf 4.000 Kunden erweitert und ein Jahresumsatz von über 1,25 Millionen EUR erzielt werden.


Im Rahmen der Geschäftsbeziehungen zu den Kranken- und Pflegekassen wird die Auftragsbearbeitung über die Zusammenarbeit mit ca. 300 Sozialstationen bzw. Wohnbereichen der Altenpflege realisiert. Darin eingebunden ist der Kontakt zu über 1.000 Arztpraxen.


Der Geschäftsstelle Fortunaallee wurde am 08. September 2011 die Präqualifizierung gemäß § 126 Abs. 1 Satz 3 SGB V erteilt.

Sie ist seit Februar 2009 zertifiziert nach EN ISO 13485.
Ende Juli 2013 erfolgte der Umzug der Filiale Fortunaalle in unser neues Büro im B1-Businesspark in Berlin-Mahlsdorf.